20200301-DSCF4013-2

«Qualität, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit sind mir wichtig.»

Ronald Studer ist Typografischer Gestalter und gestaltet visuelle Identitäten mit Beständigkeit – dies seit 2013 im eigenen Bureau. Seit 2019 auch als Experte an den Berufsweltmeisterschaften «WorldSkills» engagiert. 

Ronald Studer, 1979 geboren und aufgewachsen in der Stadt Solothurn. Nach dem Vorkurs an der Schule für Gestaltung in Basel, Lehre als Schriften- und Reklamemaler. Grafiker bei der Werbeagentur ibl und partner AG und berufsbegleitende Ausbildung zum Typografischen Gestalter mit eidg. Fachausweis. Ab 2010 freier Mitarbeiter in verschiedenen Agenturen und grafischen Ateliers. 2011 CAS Schriftgestaltung an der ZHdK. Seit 2013 eigenes Atelier für visuelle Gestaltung in Solothurn. Prüfungsexperte der eidg. Berufsprüfung Typografischer Gestalter seit 2014–2016. Lehrtätigkeit für Typografie und Schrift an der Schule für Gestaltung Aargau 2015–2017. 2018 Umzug in die Bürogemeinschaft «Büro Frohsinn» am Riedholzplatz in Solothurn. Als Experte im Skill «Graphic Design Technology» erstmals dabei an den WorldSkills 2019 in Kazan, Russland. Ronald Studer lebt in Solothurn und ist Vater von 2 Kinder.

Reise nach Kazan Russland im August 2019 als Teil des SwissSkills Teams. Tätigkeit als Experte im Skill 40 – Graphic Design Technology – an den Berufsweltmeisterschaften während des Wettkampfs. Vorher mehrere Monate als Coach für die schweizer Teilnehmerin Ilona Züst.

Die für Ende September 2021 geplanten Berufs-Weltmeisterschaften «WorldSkills» in Schanghai werden aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie um ein Jahr in den Herbst 2022 verschoben.

Bureau Ronald Studer
Visuelle Gestaltung
Riedholzplatz 26
CH-4500 Solothurn
+41 32 681 02 38
hello@rstu.ch

Newsletter abonnieren und dran bleiben!